•  
  •  

IIndianSummer Bodensee-Törns 2019

Aufgrund der Seegrösse, der unzähligen kleineren und grösseren Häfen und Buchten sind einem erlebnisreichen Törn kaum Grenzen gesetzt. IndianSummer richtet sich deshalb ganz nach den Wünschen der Gäste, steht jedoch gerne mit Tips und Ratschlägen zur Verfügung. Im Interesse der Sicherheit von Mannschaft und Schiff liegt jedoch der Schlussentscheid stets beim Skipper vor Ort.


Vorsaison:
Hauptsaison:
Nachsaison:

Törndauer:
IndianSummer Weekend Frei - So:
IndianSummer Weekend Sa - So.
IndianSummer Mehrtagestörns:
IndianSummer Tagestörns:
IndianSummer Schnuppertörns:
Gruppenausfahrten, Firmen-Events und
Flottillentörns:

Samstag, 13. April - Sonntag, 2. Juni 2018
Montag, 3. Juni - Sonntag, 8. September 2018
Montag, 9. September - Sonntag, 20. Oktober 2018


Freitag 14.00 - Sonntag 17.00 Uhr
Samstag 09.30 - Sonntag 17.00 Uhr
Nach Absprache
09.30 - 17.00 Uhr
Mindestdauer 3 Stunden nach Absprache

Auf Anfrage
Törnvorschläge:
1 Tag:


Romantischer Alter Rhein - Wir segeln bis zur Mündung des Alten Rheins und geniessen anschliessend die romantische Flussfahrt in einem einmaligen Naturschutzgebiet.

Schweiz - Deutschland - Bei gutem Wind überqueren wir den Bodensee in rauschender Fahrt und legen auf der Halbinsel Lindau, in Langenargen oder Friedrichshafen zum Mittagessen und Bummeln an.
2 - 3 Tage:
Obersee mit Österreich und Deutschland - Nach einem längeren Schlag erreichen wir unser erstes Etappenziel, den Yachthafen von Bregenz am österreichischen Seeufer. Zeit für einen Altstadtbummel oder einen Ausflug mit der Seilbahn auf den Aussichtsberg Pfänder mit Greifvogelschau. An Tag 2, resp. 3 geniessen wir die Fahrt entlag der deutschen Küste zwischen der Halbinsel Lindau, Wasserburg, Friedrichshafen und Immenstaad.  
3 Tage oder mehr:
Der liebliche Überlingersee - Bei guten Windverhältnissen ein Genuss für alle Segler, welche auch während mehrerer Stunden auf dem Wasser verweilen möchten! Am ersten Tag nehmen wir Kurs auf Unteruhldingen, am Eingang zum Überlingersee. Ein Besuch auf der Blumeninsel Mainau oder aber die Besichtigung des Pfahlbauerdorfs ist schon fast ein Muss. An zweiten Tag kreuzen wir auf dem Überlingersee zwischen Rebbergen und bewaldeten Höhenzügen, vorbei am Kloster Birnau und machen unser Schiff am Ende des Sees, in Bodman oder Ludwigshafen fest. Die lange Rückfahrt zum Heimathafe Arbon wird dann nochmals eine richtig zünftige Segeletappe.   
Wochentörn oder mehr:
Der ganze Boden- und Überlingersee gehört uns! Wir richten uns nach Wind und Wetter, kreuzen nach Lust und Laune, lassen die Seele baumeln, legen Badestopps ein und verweilen dort, wo es uns am besten gefällt.